A Kufern

von Peter Landstorfer
Inszenierung: Miri Hinreiner und Andrea Faltlhauser
Zum Stück:
Was macht eine kleine Münchner Gangsterbande mit einem geklauten Koffer voller Geld? Dem „rechtmäßigen“ Besitzer zurückgeben? Unvorstellbar, oder? Was macht ein Politiker mit einem Koffer voller Schmiergeld? Er reinvestiert es in ein „Etablissement“. Ist doch möglich, oder? Was aber macht eine Waisenhausschwester in einem Bordell, das es gar nicht gibt, das aber trotzdem gerade verkauft wird? Sie kassiert ab! Ist unmöglich? Am Ende ist alles möglich, wenn auch vollkommen unvorstellbar und unvorhergesehen...

Auf der Bühne

Michael Hess als Bubi Bratzler
Franz Stross als Da Ministeri
Arnold Palm als Stauber Luggi
Michi Flörs als Fingerl Beppi
Lukas Weinberger als Gassen Paule
Florian Schulz als Nadel Toni
Julia Reitter als Zeiger Lilli
Claudia Derntl als Stesser Erna
Daniela Schenk als Lalo
Hanna Heckl als Schwester Pangratia