Ein Schlüssel für Zwei

von John Chapman, Dave Freeman und Paul Overhoff, Verlag: VVB
Inszenierung: Verena Baier und Hans Mehringer
Zum Stück:
Ein absurdes, aberwitziges Spektakel – und das nur, weil Harriet ein Verhältnis mit zwei verheirateten Männern hat! Immer ging es prima, denn jeder hatte sich an Harriets Zeiteinteilung zu halten. Aber einmal tauchen ja doch – zumindest in Komödien – die beiden ahnungslosen Kontrahenten gleichzeitig auf...

Auf der Bühne

Micha Höfer als Harriet
Florian Schulz als Gordon
Thommy Ultsch als Alec
Kathy Thomamüller als Anne
Udo Zierhut als Richard
Brigitte Tisler als Magda
Sigrid Schneider als Mildred